Weniger Falten, schöner aussehen: Volumenbehandlung des Gesichts mit Fillern

Als Filler bezeichnet man in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie Wirkstoffe, die in Haut und Gewebe injiziert werden. Bestimmt haben Sie schon einmal von Botox oder Hyaluronsäure gehört, auch Radiesse® und Eigenfett sind solche Filler. In meiner Arbeit als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Darmstadt verwende ich ohne Ausnahme Wirkstoffe, die resorbierbar sind, das heißt, dass sie sich im Körper von selbst mit der Zeit abbauen. Mein Name ist Dr. Stefan Kalthoff, im Ärzteteam der renommierten Rosenpark Klinik Darmstadt bin ich der Spezialist für Gesichtsverjüngung und Gesichtschirurgie. Ich behandle Menschen aus der Rhein-Main-Region, zum Beispiel aus Frankfurt, Wiesbaden, Mainz oder Darmstadt. Darüber hinaus PatientInnen bundesweit und manchmal auch darüber hinaus.

Ich führe sowohl operative, als auch nicht operative Behandlungen durch. Das dürfen Sie durchaus als Vorteil sehen, denn durch mein Wissen und meine Erfahrung auf beiden Gebieten werde ich Sie stets optimal und umfassend beraten können. Die Entscheidung darüber, welche Methoden ich anwende, ist mit Blick auf meine PatientInnen immer eine höchst individuelle, so ist zum Beispiel nicht jeder Filler für jede Fragestellung zielführend. In jedem Fall gehört zu einer Gesichtsverschönerung immer eine individuelle Beratung, für die ich mir gern alle Zeit nehme, die es braucht, um Ihre Fragen zu klären. Gegenseitiges Vertrauen ist dabei vielleicht noch wichtiger, als in anderen Bereichen der Medizin, denn immerhin werde ich Ihr Aussehen verändern: Mit Fillern oder mit einer Operation zur Faltenbehandlung.

Ist das etwas für Sie? Diese Frage können Sie selbst für sich klären

Sind Sie ein guter Kandidat? Entscheiden Sie mit, denn auf diese Frage können Sie im Vorfeld einer Behandlung selbst Antworten finden, abseits medizinischer Expertisen. Es gibt Menschen, die denken gelegentlich darüber nach, was die Zeit mit uns macht und dass wir älter werden. Sie stören sich nicht besonders daran und können damit leben. Falls Sie jedoch in ständiger Sorge um Ihr Aussehen sind, private wie berufliche Nachteile fürchten und nicht mehr ruhig schlafen können, dann wird eine Beratung Sinn machen. Diese Beratung ist bei mir stets ergebnisoffen: Ob ich Filler für eine Volumenbehandlung verwende, oder zur einem operativen Lift rate, hängt stets von den individuellen Gegebenheiten und auch von Ihren Wünschen ab.

Informationen zur Fillern in meiner Videosprechstunde

Manchmal kann es sein, dass ich diese Wünsche trotz meiner Erfahrung und Kompetenz aus über 20 Jahren und mehr als 12.000 Gesichtsbehandlungen nicht erfüllen kann, weil auch der kosmetischen Chirurgie Grenzen gesetzt sind. Die Frage des Machbaren ist immer ein Thema in der Beratung. Für ein erstes Gespräch können Sie sich gern einen Termin in einer meiner Videosprechstunden sichern, das funktioniert ganz einfach und ist für Sie ebenso kostenfrei wie unverbindlich. Diese Beratung via Internet ersetzt allerdings nicht das persönliche Erstgespräch hier in der Fachklinik in Darmstadt. Dabei werde ich Sie aus verschiedenen Perspektiven fotografieren und Ihnen anhand der Bilder erklären, welche Filler bzw. Methoden ich Ihnen vorschlagen kann. Bringen Sie bitte ein Foto mit, das Sie in jüngeren Jahren zeigt.